FaZiT - Familien Zusammenführung im Team (2021)

Beschreibung einzelner Quellen

Gelsenkirchen Horst: St.Hippolytus (En0385)

Dispens Erteilungen:

Generalvikariats-Protokolle Köln:

Auszug aus den Bänden 1 bis 11, Veröffentlichung der WGfF, Horst/Emscher (GE-Horst) betreffend

 

Kirchenbücher:

Im Pfarrbüro:

Die Bestände umfassen:

Taufen von 1656 bis heute (bis 1778 erfaßt)
Heiraten von 1664 bis 1699 ; 1707 bis 1720 ; 1755 bis heute (bis 1885 erfaßt)
Tote von 1665 bis heute (bislang nicht erfaßt)



Das Heiratsregister wurde im Jahre 2000 durch Hermann Schlebusch (+), Buer, erfaßt.

 

Verfilmung / Digitalisierung:

Es sind keine Informationen zu Verfilmungen bekannt.

 

Frühere Bearbeitungen:

Es sind keine Informationen zu einer früheren Bearbeitung bekannt.

 

Stand der Erfassung:

 

Taufen

Heiraten

Tote

Bearbeiter

17. und 18.Jh.:

abgeschlossen

in Arbeit

abgeschlossen

D.Rohmann

19.Jh.:

abgeschlossen

in Arbeit

abgeschlossen

D.Rohmann

20.Jh.:

in Arbeit

NN