Vest Recklinghausen - «Aufnahme des ganzen Vest Recklinghausen so wohl Städte als Kirchspiele im Jahr 1782»

(Das Original befindet sich im Hauptstaatsarchiv Münster;
eine Bearbeitung mit Veröffentlichung erfolgte durch Ulrich Leushacke, 2006)

 

weitere Inhalte ...

Außerdem werden aus anderen zeitgleichen Listen die Einwohner der Ortschaften Stadt Dorsten, Freiheit Horst, Stadt Recklinghausen und Freiheit Westerholt mit ihren Familiennamen genannt. Dadurch sind nahezu alle Familiennamen im Vest Recklinghausen aus dem Jahr 1782 erfasst.

Des weiteren finden sich aus der «Aufnahme» im Buch: 

  • Historische Ereignisse von Dorsten, 
  • Angaben über Erdbeben im Vest, 
  • die Patres und Schüler des Franziskanerklosters Dorsten und 
  • die Schulbücher der Klassen 1 - 5, 
  • sowie ein Verzeichnis der Studenten in Recklinghausen.

Schließlich ist auch noch ein Vergleich mit den Angaben im Vestischen Lagerbuch von 1660 - bezüglich der Bevölkerungsentwicklung in den jeweiligen Orten und Bauerschaften bis 1782 - enthalten.

Erschlossen wird das Buch neben dem Inhaltsverzeichnis durch einen Namensindex mit über 2800 Familiennamen, der dem Genealogen etliche Anhaltspunkte bei der möglichen Herkunft von Namensträgern bietet.

 


Daten zum Buch:

Ulrich Leushacke
Vest Recklinghausen - "Aufnahme des ganzen Vest Recklinghausen so wohl Städte als Kirchspiele im Jahr 1782"

1. Aufl. Marl-Polsum, 2006 343 S.
ISBN: 3-00-018078-8
Preis: 28,- € zzgl. Porto (Päckchen)

Bezugsquelle schriftlich oder per Mail nur direkt bei:
Ulrich Leushacke, 45768 Marl-Polsum, Wieskämper Weg 10"